Winter Survivaltour mit Shelterübernachtung und Urindestillation

Zum Techniktraining und Auffrischung ging es im Januar mal wieder in den Wald. Übernachtet wurde bei Regen und Temperaturen um die 0 Grad im selbstgebauten LeanTo Shelter, als Unterlage diente ein selbstgebautes Bushcrafterbett, da keine Isomatte vorhanden war. Ein Teil des Wassers wurde mit Hilfe einer kleinen Survival-Destillationsanlage aus Eigenurin gewonnen, Feuer mit Feuerbohren erzeugt, zum Üben verschiedene Fallen etc. unter Zeitdruck im Drill gebaut. Der Fisch wurde jedoch mitgeführt - nicht selber gefangen :-)

  • Team-Survival-119
  • Team-Survival-120
  • Team-Survival-121
  • Team-Survival-122
  • Team-Survival-123
  • Team-Survival-124
  • Team-Survival-125
  • Team-Survival-126
  • Team-Survival-127
  • Team-Survival-128
  • Team-Survival-129
  • Team-Survival-130
  • Team-Survival-131
  • Team-Survival-132
  • Team-Survival-133
  • Team-Survival-134
  • Team-Survival-135
  • Team-Survival-136
  • Team-Survival-137
  • Team-Survival-138
  • Team-Survival-139
  • Team-Survival-140
  • Team-Survival-141
  • Team-Survival-142