War hier schon jemand auf dem Pacific Crest Trail unterwegs?

  • Ich hab dies Jahr "Wild" gelesen und der Pacific Crest Trail klingt wirklich unheimlich spannend und anziehend. Ich hab das Gefühl, dass er von mir gelaufen werden will. Ist den hier schonmal jemand gelaufen? Wieviel Vorbereitung braucht es wohl, um den wirklich zu schaffen? Vor 3 Jahren bin ich von Porto aus nach Santiago de Compostela gelaufen.

  • das ist etwas für leute die zuviel zeit und geld haben (junge leute bzw. rentner) oder aussteiger /blogger - mit hilfe und genug geld braucht es keine vorbereitung auch kinder gehen den - gear kann man vorort kaufen und ggf. unterwegs upgraden (winter) - dauert eben gute 3 monate und der erkenntnisgewinn hält sich in grenzen (wenn einen der virus gepackt hat läuft man die anderen beiden auch noch und ist dann tripple crowner - wem das nicht reicht der macht noch die seven summits bzw. alle 14 8000er wobei das schon eine andere herausforderung ist was sich auch an den zahlen derer die es geschafft haben ergibt)


    es gibt ein paar nette stellen die man als tagesausflug aufsuchen kann wenn man eh in der gegend ist aber ist auch nichts besonderes die landschaft ist auch jeweils +/- 50 km rechts und links vergleichbar - wenn ich von mexiko nach kanada will nehme ich den flieger - bei mir war aber auch noch nie der weg das ziel - will kann auch 4000 km durch europa laufen


    mr