Realistisches Überlebens-, Wildnis- & Survivaltraining in Bayern


Leben in und mit der Natur wird für viele Menschen in unserer hektischen Zeit und oftmals oberflächlichen Gesellschaft immer wichtiger. Alte vergessene Fähigkeiten wieder in Erinnerung zu rufen bzw. neu zu erlernen ist sehr spannend und macht zudem Spaß.

Im Freien schlafen nachdem man das Nachtlager selbst gebaut hat, Feuer machen ohne Feuerzeug oder Streichhölzer, orientieren nur mit Hilfe der Natur bzw. Karte und Kompass und vieles mehr – wenn das interessant klingt würde sich Bernhard, der Trainer am Standort Bayern, über ein persönliches kennenlernen bei einem seiner Survivaltrainings im "Fürstenfeldbrucker-Outback" sehr freuen.


Im Vordergrund steht bei seinen Kursen der Einklang mit der Natur, so wie es die Naturvölker unserer Erde noch heute praktizieren. Eine seiner großen Leidenschaften ist das Blasrohrschießen, was auch ein Bestandteil des Kursinhalts darstellt.


Für Bernhard, dem Trainer am Standort Bayern und Inhaber des Naturcamps-Oberbayern, steht das Zusammenleben mit und in der Natur im Vordergrund. Das Überleben mit den Hilfsmitteln die uns die Natur zur Verfügung stellt, stellt die Grundlage für die Kurse dar.

Wildnis und Survivaltraining in Oberbayern

  • Orientierung und Navigation in der Natur
  • Notnahrung und Trinkwasser finden/aufbereiten
  • Überwindung von nat. Hindernissen
  • Erste Hilfe im Outdoorbereich
  • Wärme- und Feuererzeugung
  • Bau von Not-Unterkünften
  • Blasrohrschießen
  • Knotenkunde
  • .....

Termine & Informationen 2018

Sa. 24.03.2018 – So. 25.03.2018 | 12 freie Plätze
Sa. 12.05.2018 – So. 13.05.2018 | 12 freie Plätze
Sa. 23.06.2018 – So. 24.06.2018 | 12 freie Plätze
Sa. 14.07.2018 – So. 15.07.2018 | 12 freie Plätze

Eine Teilnahme am gewünschten Kurs kann vor einem Geldeingang nicht fest zugesagt werden, da auf Grund der begrenzten Anzahl an freien Plätzen diese nicht im Voraus reserviert werden können.
Beginn/Ende: Sa 10.00 Uhr / So ca. 13.00 Uhr
Preis: 149,- EUR / Person ab Veranstaltungsort

Mindestalter: 18 Jahre, Teilnahme von Jugendlichen in Begleitung Erwachsener möglich

Treffpunkt:
82256 Fürstenfeldbruck
Oskar-von-Miller-Str.
Parkplatz gegenüber des Edeka Center



Ausrüstungsempfehlung

Das Realistic Survival Training findet bei jedem Wetter statt (auch bei Regen)! Eine eigene Grundausrüstung ist erforderlich. Ausrüstung welche zur Abarbeitung der Lehrgangsinhalte benötigt wird, stellen wir.

Folgende Ausrüstung wird empfohlen: Rucksack, an Witterung angepasste Outdoor-Kleidung (Strapazierfähig und Langärmlig), Schlafsack, Isomatte, Messer, Stirn- oder Taschenlampe, festes Schuhwerk, minimale Hygieneartikel, Lebensmittel, Wasser, Lederhandschuhe für unsere Seilübungen und sonstige für den eigenen Bedarf benötigte Ausrüstung.


Anmeldung: Realistic-Survival Kurs in Bayern
  1. Lehrgangsdatum(*)
    Ungültige Eingabe
  2. Firma/Verein
    Please let us know your name.
  3. Anrede(*)
    Ungültige Eingabe
  4. Name/Vorname(*)
    Ungültige Eingabe
  5. Geburtsdatum(*)
    Ungültige Eingabe
  6. PLZ(*)
    Bitte PLZ angeben.
  7. Ort(*)
    Ungültige Eingabe
  8. Straße/Hausnummer(*)
    Ungültige Eingabe
  9. E-Mail(*)
    Please let us know your email address.
  10. E-Mail (Wiederholung)(*)
    Please let us know your email address.
  11. Telefon(*)
    Ungültige Eingabe
  12. Anzahl Personen(*)
    Ungültige Eingabe
  13. Gutscheincode
    Ungültige Eingabe
  14. Sonstige Mitteilung
    Please let us know your message.
  15. Rechtliches(*)
    Ungültige Eingabe
  16. Sind Sie ein Mensch?
    Ungültige Eingabe