Combat-Survival - Überleben und Flucht in Krisengebieten

combat-survival-kurs

Du bist allein. Dein Atem geht keuchend. Du bist entkommen - vorerst. Wie konnte das nur geschehen? Warum Dir? Du bist doch nur ein ganz normaler Tourist. Du wolltest doch nur einen schönen Tag auf dem Basar verbringen. Dann, eine Explosion, Schreie, Lärm. Das Auto - die Vermummten - die Geiselname - Schläge - Dunkelheit.

Ich bin die einzige Geisel. Warum rettet mich denn niemand? So helft mir doch - Bitte. Gib doch einfach auf, es hat doch keinen Sinn auf Hilfe zu hoffen. Gib auf. Nein, ich habe doch eine Familie - meine Kinder, oh Gott, meine Kinder fehlen mir so sehr. Nein, ich gebe nicht auf. Ich werde kämpfen. Du hörst nur noch die Geräusche des Waldes - bist Du allein? Nein, eine Wache ist noch da. Die anderen Terroristen sind in der Nacht alle weggefahren. Oh, die Wache schläft. Das ist deine Chance - das Stück Draht - die Handschellen sind ab - Flucht - Entkommen. Freiheit?



Oh Gott, alles was Du um dich her wahrnimmst ist feindlich und bedrohlich. Hörst Du da nicht schon die Verfolger? Die Angst beginnt deinen Geist und Körper zu lähmen. Hat man deine Flucht schon bemerkt? Vielleicht ist der Feind dir schon ganz nahe! Dir ist so kalt, Du fühlst dich so schwach. Bleib doch einfach liegen und gib dich auf. Nein. Nein, ich gebe nicht auf. Niemals. Ich werde um mein Leben kämpfen. Ich werde kämpfen und nach Hause kommen.


Beim Combat Survivaltraining wird auf Grund der sensiblen Thematik und der damit einhergehend zu fördernden Anonymität auf die Bereitstellung von Fotos der teilnehmenden Personen verzichtet.

Jeder Mensch kann in Zeiten der gestiegenen Terrorgefahr und instabilen geopolitischen Lage auf Reisen oder in seiner beruflichen Tätigkeit in Krisengebieten in obiges oder ein ähnliches Szenario kommen. Im Combat-Survival Grundkurs, einem für den zivilen Bereich angepassten Militärischen Überlebenstraining folgen wir dem Szenario: Ausweichen, Flucht und Überleben einer gefährdeten Person in feindlicher Umgebung bei zivilen Konflikten unter nichtmilitärischen Rahmenbedingungen.

Motto des Combat-Survival Training: "The Only Easy Day Was Yesterday"

Im Combat-Survival Grundkurs, wird Ronny versuchen, die Teilnehmer an Ihre physische Belastungsgrenze führen. Sie werden in den 1 1/2 Tagen des Combat-Survival Trainings min. 15 km zu Fuß unter taktischen Gesichtspunkten mit der eigenen Ausrüstung im Gelände unterwegs sein, in der freien Natur übernachten sowie verschiedene Arten von Hindernissen überqueren.

Sie sollten zum Kurszeitpunkt unter keinerlei physischen und psychischen Problemen leiden, da ein Combat-Survival Kurs bei Team-Survival immer an einem militärischen Flucht- und Überlebenstraining angelehnt ist, und Sie unter Stress und einer erhöhten körperlichen Belastung leiden werden. Sie sollten nicht zu sensibel sein, da es einige Drillsituationen geben wird, in welche Sie an Ihre Grenzen geführt werden!



Was erwartet Sie beim Combat Kurs? Drill, Schweiß, Schmerz und Tränen!

Im Combat Survival Training werden keine Unterschiede zwischen Frauen und Männern gemacht. Alle werden gleich "mies" behandelt. Nicht umsonst ist das Motto unseres Combat-Survival Trainings: "The Only Easy Day Was Yesterday".

Achtung: Im Combat-Survival Grundkurs werden taktische Grundlagen zum Verhalten auf der Flucht in feindlicher Umgebung abgearbeitet. Es werden Survival Grundlagen wie z.b. Wasser finden, Wasser reinigen etc. nur am Rande und Situationsbedingt angeschnitten. Feuererzeugung wird jedoch in Zusammenhang mit verschiedenen Drillübungen bis zum "erbrechen" geübt. Liegen Ihre Interessen mehr auf den reinen Survival Grundlagen, informieren Sie sich bitte hier über unseren Realistic-Survival Grundkurs: Realistic-Survival Grundkurs

Kursinhalt: Evasion & Escape / Combat-Survival Grundkurs

  • Grundlagen des Überlebens auf der Flucht in feindlicher Umgebung
  • Vertiefte Grundlagen Selbstverteidigung (Krav Maga - siehe Part 1 // Part 2)
  • Überwindung von natürlichen und künstlichen Hindernissen
  • Öffnen von professionellen Double-Lock Handschellen
  • Orientierung und Navigation im Gelände
  • Erste Hilfe im Outdoorbereich
  • Feuer und Wärmeerzeugung
  • Drill, Stress und Schmerz
  • Bau von Notunterkünften
  • ...


Termine & Informationen

Sa. 16.09.2017 – So. 17.09.2017 | 5 freie Plätze


Eine Teilnahme am gewünschten Kurs kann vor einem Geldeingang nicht fest zugesagt werden, da auf Grund der begrenzten Anzahl an freien Plätzen diese nicht im Voraus reserviert werden können.

Beginn/Ende: Sa 09.00 Uhr / So ca. 14.00 Uhr
Preis: 149,- EUR / Person ab Veranstaltungsort

Mindestalter: 18 Jahre

Treffpunkt:
37308 Schimberg-Rüstungen
Bahnhof 1


Größere Kartenansicht


Ausrüstungsempfehlung & Hinweise

Der Combat-Survival Grundkurs findet bei jedem Wetter statt (auch bei Frost und Regen)! Eine eigene Grundausrüstung ist erforderlich. Ausrüstung welche zur Abarbeitung der Lehrgangsinhalte benötigt wird, stellen wir. Ein Schlafsack mit Isomatte kann bei Bedarf zum Preis von 15,- EUR für die Dauer des Lehrgangs gemietet werden.

Folgende Ausrüstung wird eindringlich empfohlen:
Rucksack, an Witterung angepasste warme und robuste Outdoor-Kleidung (Strapazierfähig und Langärmlig), Regenschutz, eingelaufene Stiefel oder Wanderschuhe, Schlafsack und Isomatte oder Poncholiner, Messer, Stirn- oder Taschenlampe, eigener Bedarf an Getränken und wenn benötigt ein Mindestmaß an Nahrung - empfohlen wird eine Packung Notverpflegung NRG-5 oder F-100, Lederhandschuhe und sonstige für den eigenen Bedarf benötigte Ausrüstung.

Bitte bedenken Sie, das wir min. 10 km mit der kompletten Ausrüstung im Gelände unterwegs sein werden - also nicht zuviel Gewicht verpacken - Sie tragen Ihre Ausrüstung auf jeden Fall selber!

Da Ihre Bekleidung am Ende des Kurses nass und verschlammt sein kann, empfehlen wir eine zweite Garnitur Wechselwäsche für die Heimfahrt!!!

Achtung: Bei den im Combat-Survival Kurs gezeigten Nahkampfübungen handelt es sich um einen waffenfreien Nahkampf ohne letale Techniken, welche jedoch nur in lebensbedrohlichen Situationen zum Schutz des eigenen Lebens in einer Krisensituation unter Berücksichtigung der geltenden Gesetze angewendet werden dürfen. Es werden Techniken des Krav Maga, dem effektivsten israelischen Nahkampfsystem angewandt.

 

Anmeldung: Combat-Survival Grundkurs
  1. Lehrgangsdatum(*)
    Ungültige Eingabe
  2. Firma/Verein
    Please let us know your name.
  3. Anrede(*)
    Ungültige Eingabe
  4. Name/Vorname(*)
    Ungültige Eingabe
  5. Geburtsdatum(*)
    Ungültige Eingabe
  6. PLZ(*)
    Bitte PLZ angeben.
  7. Ort(*)
    Ungültige Eingabe
  8. Straße/Hausnummer(*)
    Ungültige Eingabe
  9. E-Mail(*)
    Please let us know your email address.
  10. E-Mail (Wiederholung)(*)
    Please let us know your email address.
  11. Telefon(*)
    Ungültige Eingabe
  12. Anzahl Personen(*)
    Ungültige Eingabe
  13. Gutscheincode
    Ungültige Eingabe
  14. Schlafsack + Isomatte
    Ungültige Eingabe
  15. Sonstige Mitteilung
    Please let us know your message.
  16. Rechtliches(*)
    Ungültige Eingabe
  17. Sind Sie ein Mensch?
    Ungültige Eingabe